Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
A A+ A++

Kontakt

Akademie 2. Lebenshälfte
Kontaktstelle Teltow - Kleinmachnow - Stahnsdorf
Schwarzer Weg 3
14532 Kleinmachnow
Telefon: 03328 473134
E-Mail: aka-tks@lebenshaelfte.de

Senioren-Babysitter liegen im Trend:
Kurs Babysitter 50+ ab 26. September

Alle Infos anzeigen »

Aktuelles

Lebendig vorlesen und erzählen mit dem Kamishibai-Erzähltheater

8. September 2017

Workshop fĂĽr ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser mit Susanne Brandt Mittwoch 27.09.2017, 15-18 Uhr Gemeindebibliothek Stahnsdorf Thema des zweiten Workshops in 2017 der Akademie 2 ...
 

„Vorn die Ostsee, hinten die Friedrichstraße …“

5. September 2017

Wolfgang Hering zu Gast in der Kontaktstelle T-K-S am 25. August.  Ein Mann, ein Tisch, ein Buch: Mehr braucht es nicht, wenn Wolfgang Hering seine Gäste mit Gedichten und Texten von Kurt Tucholsky in die Vergangenheit der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts entfĂĽhrt. Und er kennt seinen Autor gut,  wählt die LektĂĽre sicher zwischen Heiterkeit und Melancholie, Komik und Traurigkeit und mit einer ĂĽberraschenden Aktualität der Lebens- und GefĂĽhlslagen im (allzu) Zwischenmenschlichen, damals wie heute. So verzaubert er an diesem sonnigen Nachmittag im August auch seine Zuhörer bei einer Lesung im Rahmen der Sommerakademie im eher sachlichen Unterrichtsraum der Kontaktstelle Akademie 2. Lebenshälfte in Kleinmachnow. Die Lust, wieder mal „seinen“ Tucholsky heraus zu kramen, eine angenehme Zeit, die wie im Fluge vergeht und ein Lächeln im Gesicht, das nehmen die Zuhörer an diesem Tage mit auf den Heimweg. Seit einiger Zeit engagiert sich Wolfgang Hering ehrenamtlich mit verschiedenen Programmen hier in der Region. Er besucht Alten- und Pflegeeinrichtungen oder Seniorentreffs. Sein Anreiz (siehe oben): gemeinsame Zeit und das Lächeln im Gesicht der Anderen. Der nächste Termin ist am 12. Oktober, 16.00 Uhr in SenVital in Kleinmachnow. ...
 

25 Jahre Akademie 2. Lebenshälfte in Teltow – Kleinmachnow - Stahnsdorf

30. August 2017

Als die Akademie 1992 als landesweites Projekt erstmals begann, Weiterbildungskurse fĂĽr ältere Arbeitslose anzubieten, war der Begriff 'demografischer Wandel' noch weitgehend unbekannt. Doch damals wie heute gilt die Maxime der vielen Aktiven unter dem Dach der Akademie: Auch fĂĽr die Generation 50 + sind persönliche Entwicklung, aktive Teilhabe, Solidarität und  hartnäckiges Einmischen in gesellschaftliche Entscheidungsprozesse möglich und nötig ...
 

Sommerakademie 2017

28. Juli 2017

In der Zeit vom 21. August bis zum 1. September laden wir auch in diesem Jahr wieder ein zum Mitmachen und Erleben in der „Sommerakademie“. Gemeinsam mit den Kontaktstellen  hier in T-K-S, Potsdam und Nuthetal haben wir ein buntes Programm zusammengestellt. Wir laden u.a. ein zu unserer Tagung am 29 ...
 

Vortrag am 26.7., 9-12 Uhr: "Demokratie auf dem RĂĽckzug?"

21. Juli 2017

Überlegung zu neueren politischen Entwicklungen Nach dem Ende der Blockkonfrontation im Gefolge der Wiedervereinigung waren viele der Überzeugung, dass weltweit ein demokratisches Zeitalter anbricht. Diese Hoffnung wurde anscheinend enttäuscht. Die Zahl autoritärer und repressiver Regime steigt ...
 

Staatssekretärin Daniela Trochowski besucht die Akademie in Kleinmachnow

13. Juli 2017

Am 12. Juli kam Daniela Trochowski, Staatssekretärin im Brandenburger Finanzministerium, in unsere Kontaktstelle in Kleinmachnow - gleichzeitig Sitz des Geschäftsbereichs Süd -, um sich über die Arbeit für und mit der Generation 50 PLUS zu informieren. Gleichzeitig überreichte sie einen Scheck an Dr ...
 

Babysitter 50 plus - Senioren Babysitter liegen im Trend

5. Juli 2017

Deshalb starten wir gemeinsam mit dem Familienzentrum Philantow  erstmalig einen Kurs fĂĽr „Babysitter 50 PLUS“ fĂĽr die Region T-K-S. Der mehrwöchige Kurs ist ganz speziell auf die BedĂĽrfnisse der Teilnehmerinnen ausgerichtet, knĂĽpft an ihren Erfahrungen an und liefert ein „Update“  in den Themenfeldern rund ums Kind und Familie ...
 

Neu: Info-Brief Kontaktstelle T-K-S 2/17

3. Juli 2017

RĂĽckblick auf das, was wir in den letzten Monaten bewegen konnten und was uns bewegt hat, finden Sie in der 2. Ausgabe unseres Infobriefes 2017.  Dazu gibt es jede Menge Hinweise und Tipps auf Veranstaltungen in den nächsten Monaten.Den Rundbrief 2/2017 finden Sie unter ...
 

Vortrag und Fragerunde zu Altersrenten

15. Juni 2017

Dienstag 20.06. - 17:00-19:30 Uhr                      Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?                         Sie wollen bald Ihren wohlverdienten Ruhestand genieĂźen oder sind bereits im Ruhestand und haben noch unbeantwortete Fragen zur Altersrente? Wer kann eine Rente wegen Alters beanspruchen? Wann sind die Voraussetzungen erfĂĽllt? Wie wird die Rente berechnet? Wie wird die Rente 2017 angepasst? Kathrin Ilschner von der Deutschen Rentenversicherung erklärt wie die Altersrenten funktionieren und beantwortet Ihre individuellen Fragen ...
 

Kein Showdown am Teltowkanal

13. Juni 2017

Zum Kandidatencheck fĂĽr die BĂĽrgermeisterwahl 2017 in Teltow hatte die Akademie 2. Lebenshälfte am 12. Juni gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt in das BĂĽrgerhaus vor Ort eingeladen . Den Fragen von ĂĽber 40 interessierten BĂĽrgern und BĂĽrgerinnen stellten sich Eric Gallasch (CDU),  Hans-Peter Goetz (FDP), Amtsinhaber Thomas Schmidt (SPD) sowie Dr ...
 

   weiter ›