Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

Kontakt

Akademie 2. Lebenshälfte
Kontaktstelle Teltow - Kleinmachnow - Stahnsdorf
Rheinstrasse 17b / 17
14513 Teltow
Telefon: 03328 473134
E-Mail: aka-tks@lebenshaelfte.de

Sie wollen etwas Sinnvolles tun ÔÇô Wir unterst├╝tzen Sie

Sich einzusetzen ├╝ber das eigene Wohlergehen und das der Familie hinaus ÔÇô auch in der zweiten Lebensh├Ąlfte ist das f├╝r viele Menschen ein wichtiger und sinnstiftender Teil ihres Lebens. Wenn Sie dies intensivieren, neu ausrichten oder ganz einfach damit anfangen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Mitarbeiterinnen in der Kontaktstelle in TKS kennen sich mit den M├Âglichkeiten und Angeboten f├╝r ehrenamtliches Engagement in der Region bestens aus. Mit Ihnen gemeinsam finden Sie in Beratungsgespr├Ąchen heraus, welche T├Ątigkeit oder Aufgabe zu Ihnen genau passt und begleiten Sie bei Ihrem ganz individuellen Weg zu ÔÇ×IhrerÔÇť Aufgabe. Wir verf├╝gen vor Ort ├╝ber ein breites Netz an interessierten Kooperationspartnern, wie Schulen, Kitas, Senioreneinrichtungen u.a., die Ehrenamtliche suchen. Aber auch bei der Verwirklichung eigener Projekte bieten wir tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung und Begleitung an. Besonders sch├Ątzen unsere zahlreichen Aktiven den gegenseitigen Austausch, die M├Âglichkeiten zur gezielten Weiterbildung und die gemeinsamen Aktivit├Ąten.

Wir suchen

Lese- und Lernpaten f├╝r Schulkinder in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow

Sie helfen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern in der Grundschule bei Schw├Ąchen im Lesen  und in der deutschen Sprache sowie bei Defiziten in anderen F├Ąchern.

Die Lese- und Lernpaten arbeiten mit einzelnen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern oder kleinen Gruppen entweder w├Ąhrend des Unterrichts oder im Nachmittagsbereich.

 

Wunschgro├čeltern f├╝r Familien und Alleinerziehende in der Region

Nicht alle Kinder haben ihre Oma in der N├Ąhe und nicht alle Seinioren sehen ihre Enkelkinder oft. Unser Ziel ist es, Wunschomas und Wunschopas zu vermitteln, die Kindern in liebevoller Weise ein bisschen von ihrer Zeit schenken.  Dabei unterst├╝tzen und begleiten wir Sie gerne.

 

Vorlesepaten f├╝r Kita-Kinder

Vorlesen ist wichtig! Teilen Sie Ihre Begeisterung an B├╝chern und Geschichten mit den Kindern. Die den Kindern gewidmete gemeinsame Lesezeit vermittelt Anerkennung, Spa├č und gemeinsame Wege ins Abenteuer Lesen.

Weitere Angebote

Hilfe bei schulischen Arbeitsgemeinschaften, z.B. Schulgarten, Handarbeiten, Fahrradwerkstatt.

Seniorenbegleitung in Wohneinrichtungen oder im Privathaushalt.

Hilfe bei der Organisation und Durchf├╝hrung von Veranstaltungen in der Region

Interesse oder eigene Pl├Ąne und Ideen?

Wir freuen uns ├╝ber Ihre Kontaktaufnahme


Bild von Beate

Beate Lisofsky
Koordinatorin Engagementförderung

Telefon: 03328/33 10 391
E-Mail: lisofsky@lebenshaelfte.de

Bild von Heidi

Heidi Seegers
Mitarbeiterin Engagementförderung

Telefon: 03328 33 10 391
E-Mail: seegers@lebenshaelfte.de

Bild von Andreas

Andreas Grambow
Mitarbeiter Engagementförderung

Telefon: 03328 33 10 391
E-Mail: grambow@lebenshaelfte.de

Unsere Ehrenamtichen engagieren sich in vielen Bereichen
Bild Frau Schimmk├Ânig begeistert f├╝r das N├Ąhen
Bild Frau Gehrmann unterst├╝tzt im Seniorenheim
Bild Frau Dr. Herma als engagierte Unterrichtsbegleiterin
Bild Herr M├Ânch als Lesepate
 
Infobriefe für Engagierte in der Region

Infobrief T-K-S IV/2019
PDF-Datei (975 kB), Dezember 2019

Infobrief T-K-S III/2019
PDF-Datei (1 MB), Oktober 2019

Infobrief T-K-S II/2019
PDF-Datei (749 kB), Juni 2019

Infobrief T-K-S I/2019
PDF-Datei (979 kB), März 2019


Mit der neuen Eind├Ąmmungsverordnung vom 8. Mai gibt es erste Corona-Lockerungen f├╝r die Durchf├╝hrung von Weiterbildungskursen bis zu f├╝nf Teilnehmenden auch bei der Akademie in T-K-S. Dadurch werden wir neben den bereits laufenden Online-Kursen einen kleinen Teil des Kursangebotes in der Kontaktstelle wieder reaktivieren k├Ânnen. Wir informieren die TeilnehmerInnen, welche Kurse das betrifft.
Auch Beratungsgespr├Ąche vor Ort in der Kontaktstelle sind nun nach telefonischer Voranmeldung wieder m├Âglich. Veranstaltungen, Bildungsfahrten und Treffs k├Ânnen leider weiterhin nicht stattfinden.

Unter der Telefonnummer 03328 473134 bleiben wir nach wie vor in Verbindung zu den Aktiven, vermitteln Hilfe und konkrete Unterst├╝tzung
 

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%