Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

7. Brandenburger Aktionstag zum Wohnen im Alter

28. August 2019

Wie ist Brandenburg heute fĂĽr das Wohnen im Alter gerĂĽstet? Vor 10 Jahren wurde durch VertreterInnen des MASGF und des MIL das Internetportal „Wohnen im Alter in Brandenburg“ in Templin gestartet. Das war bundesweit in dieser Form einmalig und sollte die Entwicklung zu mehr Wohnmöglichkeiten fĂĽr Ă„ltere im Land fördern.RĂĽckblick – was hat sich verändert?Welche Themen haben uns bewegt? Was ist entstanden? Wie sind Kommunen heute aufgestellt? Wie haben sich Sichtweisen, Anforderungen und Bedingungen verändert? Hierzu haben wir Gäste eingela ... ...
 

Große Ehrung für Ulrike Müldner, langjährige Mitarbeiterin in der Kontaktstelle Ludwigsfelde

24. Juni 2019

Aus Anlass der Eröffnung der 26. Brandenburgischen Seniorenwoche am 15. Juni 2019 würdigte der Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke die große Leistung der unzähligen ehrenamtlichen Seniorinnen und Senioren. Einige von ihnen wurden persönlich von ihm geehrt in der feierlichen Kulisse der St ...
 

Glück kennt kein Alter – Eine Ausstellung zum Verweilen, Staunen, Wiederentdecken

6. Juni 2019

Welches Bild haben Sie im Kopf, wenn Sie „hochaltrig“ hören? Den 86-jährigen Mann im Sessel mit der Decke auf den Knien oder die 88-jährige Frau, die das Bürgerkontaktbüro in ihrer Gemeinde leitet? Beides ist Realität. Mit der Ausstellung „Glück kennt kein Alter“ laden wir Sie ein, sich von den Porträts älterer Menschen und ihrem gelebten Leben berühren zu lassen ...
 

Erfolgreiche Fachtagung verdeutlicht gemeinsame Verantwortung fĂĽr mehr Bewegung bis ins hohe Alter

5. Juni 2019

Wie kann soziale Teilhabe und Gesundheitsförderung durch mehr Bewegung bis ins hohe Alter ermöglicht werden? Dieser Frage wurde auf der Fachtagung am 3. Juni 2019 in Blankenfelde-Mahlow genauer nachgegangen, welche die Akademie 2. Lebenshälfte zusammen mit der AOK Nordost und der Fachstelle für Altern und Pflege im Quartier in Brandenburg („FAPIQ“) organisiert hat. Die Moderatorin des Rundfunks Berlin-Brandenburg, T ... ...
 

Landesweites Netzwerkforum 2019 am 23. Mai in Hermannswerder

28. Mai 2019

Am 23. Mai war es wieder soweit: bereits zum dritten Mal fand im Rahmen des Projektes „Lange mobil und sicher Zuhause“ das Netzwerkforum statt. Ăśber 60 haupt- und ehrenamtliche Engagierte aus 10 Landkreisen machten sich auf den Weg nach Hermannswerder, um ihre Erfahrungen auszutauschen, genaueres ĂĽber die aktuelle Entwicklung des Netzwerkes zu erfahren und neue Impulse fĂĽr ihre Arbeit zu sammeln. So konnte z.B. Familie Jurk aus Uebigau-WahrenbrĂĽck ĂĽber ihre erfolgreiche Teilnahme an dem Bundeswettbewerb „Einsam? Zweisam? Gemeinsam!“ berichten, bei dem ihr Projektstandort d ... ...
 

4. Eberswalder Seniorentag

22. Mai 2019

In der Woche vom 14.05.2019 - 19.05.2019 fand die diesjährige Eberswalder Familienwoche statt. Zum vierten Mal war der Seniorentag einer der Höhepunkte in dieser Woche. Ăśber 120 Senior/innen besuchten den Seniorentag in der Zoogaststätte "Brauner Bär". Die Mitarbeiter/innen der Akademie 2.Lebenhälfte warben an diesem Tag mit dem Motto "Digital ist Digitoll" fĂĽr die Chancen der digitalen Welt. An acht Tablets konnten die Senior/innen in die Welt nĂĽtzlicher Apps eintauchen. Wie kann man eine Wohnung suchen, wann fährt der O-Bus oder wie kann ich den interessanten Beitrag auf RBB von gestern Abend noch einmal anschauen? Nicht alle trauten sich, viele waren neugierig. Die Angebote der Akademie zur Medienbildung können jederzeit in unserem Kursangebot nachgeschlagen werden. ...
 

Familienministerin besucht Akademie 2 Lebenshälfte im Waldhaus in Ludwigsfelde

30. April 2019

FĂĽr die Teilnehmer des Smartphone-und Tablet-Anfängerkurses war der Vormittag des  29.April 2019 ein ganz besonderer gewesen. Denn statt Smartphone oder Tablet lagern belegte Brötchen und ein leckerer Obstteller vor Ihnen auf dem Tisch. Es hatte sich erfreulicher Besuch angesagt ...
 

Netzwerkpartner im Projekt „Lange mobil und sicher zu Hause in Uebigau-Wahrenbrück“ ausgezeichnet

28. März 2019

Wir freuen uns sehr, dass unsere Brandenburger Netzwerkinitiative zur Bewegungsförderung im hohen Alter bundesweite Aufmerksamkeit bekommen hat. Die Stadt Uebigau-WahrenbrĂĽck mit ihrem Seniorenrat wurde mit dem Projekt „Lange mobil und sicher zu Hause“ als eines von bundesweit 15 Projekten gegen Einsamkeit im Alter ausgezeichnet! Mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Sport und Bewegung“ konnten sich die Engagierten gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und sind zudem das einzige Projekt in Brandenburg, das bei diesem Wettbewerb erfolgreich war.  Mehr als 600 Initiativen wa ... ...
 

12.2. Praxisforum "Digitale Kompetenzen Älterer stärken"

18. Januar 2019

Digitalisierung als Chance betrifft alle Lebensbereiche im Alter! Wirksam wird diese allerdings nur, wenn die Ă„lteren sich selbst mit dem Thema auseinandersetzen, dazulernen und dauerhaft „am Ball bleiben“.  Voraussetzungen dafĂĽr sind, dass jeder Einzelne der Generation 60+ die Vorteile der neuen Technik erkennt, Vertrauen in eigene Fähigkeiten entwickelt und den Umgang erlernt, (mehr) Sicherheit und Routinen entwickelt ...
 

Neues Gesicht in der Kontaktstelle Potsdam

10. Januar 2019

Ab dem 1. Januar 2019 hat die Kontaktstelle in Potsdam ein neues Gesicht im Bereich der Bildungskoordination dazu gewonnen. Als Nachfolgerin von Herrn Klaus Späthe wird Frau Manuela Klecha die Koordination des Bildungsbereiches übernehmen. ...
 

   weiter ›

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%