Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

19. September 2019

Akademie 2. Lebenshälfte als Demografie-Beispiel des Monats ausgezeichnet


Gegen eine Spaltung der Gesellschaft in On- und Offliner, Technikfreaks und -muffel; dafür arbeitet die Akademie 2. Lebenshälfte seit vielen Jahren sehr engagiert. Mit vielen Schulungen, interaktiven Formaten, mit Beratung und alltagsnaher Unterstützung fördert sie das Bewusstsein, dass gerade Ältere von der digitalen Entwicklung profitieren können, wenn sie sich praktisch mit der neuen Technik auseinandersetzen, und vermittelt die entsprechenden Fähigkeiten.

Für dieses Engagement zeichnete Infrastrukturstaatssekretärin Ines Jesse am 18. September 2019 die Initiative der Akademie „Älter werden in der digitalen Welt“ als „Demografie-Beispiel des Monats“ September aus. Hier stellt die Staatskanzlei innovative, nachahmenswerte Beispiele zum Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels aus.

Sie werden im Rahmen des Internetauftritts „Marktplatz der Möglichkeiten“ unter www.demografie.brandenburg.de veröffentlicht.

 
 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%