Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
A A+ A++

23. August 2018

Gro├čer Andrang zur Er├Âffnung am neuen Sitz der Kontaktstelle in Teltow

Blumen, geistige Getr├Ąnke, viele gute W├╝nsche und Ideen f├╝r unseren ÔÇ×WunschbaumÔÇť und eine Einzugstorte (hier die Spenderin Erika Pusch beim Anschnitt mit Ministerin Diana Golze) ÔÇô das gab es von den zahlreichen G├Ąsten, die zur Er├Âffnungsfeier der Kontaktstelle Akademie in Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf am Nachmittag des 21. August gekommen waren. Dabei war der Run zu den ÔÇ×Offenen T├╝renÔÇť nicht gering: Ca. 150 Besucher schauten vorbei; darunter waren neben Diana Golze, der Ministerin des MASGF, die einen symbolischen Scheck aus Lottomitteln f├╝r die ÔÇÜAusstattung der neuen R├Ąume ├╝berreichte, auch die B├╝rgermeister der Region Thomas Schmidt (Teltow), Bernd Albers (Stahnsdorf) und Michael Grubert (Kleinmachnow).

Begr├╝├čt wurden die G├Ąste u.a. von einem kleinen sehr gespr├Ąchigen Roboter der TH Wildau, der sehr eindr├╝cklich auf das Motto des aktuellen Weiterbildungsprojektes ÔÇ×Digital ist DigitollÔÇť aufmerksam machte. Ein ÔÇ×ZeitstrahlÔÇť veranschaulichte die regionalen und inhaltlichen Stationen und Wegmarkierungen der Akademie in den letzten 25 Jahren und Acrylbilder von Heidi Seegers, Mitarbeiterin der Kontaktstelle waren in der Ausstellung ÔÇ×Momente in FarbeÔÇť zu bewundern.

 In den gro├čen hellen und freundlichen Seminarr├Ąumen konnte ÔÇ×geschnuppertÔÇť und mitgemacht werden, um einen pers├Ânlichen Einblick in Kursangebote wie Ged├Ąchtnistraining, Qigong oder zur Digitalen Welt hautnah zu erleben.

Neben den aktiven Senioren und Seniorinnen, die neugierig bleiben, weiter lernen und sich einbringen, lebt die Akademie vom freiwilligen Engagement, das auch und gerade ausstrahlt in die Kommunen, z.B. beim generationen├╝bergreifenden Einsatz in den Schulen, Kitas und f├╝r junge Familien in der Region. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir an diesem Tag Danke sagen konnten stellvertretend an einige Aktive, die mit der Ehrenamtskarte des Landes Brandenburg bzw. dem Freiwilligenpass ausgezeichnet werden konnten.

ÔÇ×Ich danke allen Beteiligten f├╝r ihr Engagement und w├╝nsche ihnen mit der neuen Kontaktstelle viele lehrreiche und unterhaltsame ErlebnisseÔÇť, so Ministerin Golze.

 
 
Impressionen
Bild B├╝rgermeister der drei Kommunen als Ehreng├Ąste
Bild Auszeichnung f├╝r Ehrenamtliche
Bild Ministerin Golze beim Anschnitt der Umzugstorte
Bild Dr. M. Herma bekommt Ehrenamtskarte des Landes
Bild Scheck├╝bergabe
Bild Miniserin Golze ├╝berreicht Scheck mit Lottomittelon
Bild Beim Aufbau
Bild Zeitstrahl: Stationen der Akademie in T-K-S
Bild Scheck├╝bergabe
Bild Flur