Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

24. Juni 2019

Gro├če Ehrung f├╝r Ulrike M├╝ldner, langj├Ąhrige Mitarbeiterin in der Kontaktstelle Ludwigsfelde

Aus Anlass der Er├Âffnung der 26. Brandenburgischen Seniorenwoche am 15. Juni 2019 w├╝rdigte der Ministerpr├Ąsident Dr. Dietmar Woidke die gro├če Leistung der unz├Ąhligen ehrenamtlichen Seniorinnen und Senioren. Einige von ihnen wurden pers├Ânlich von ihm geehrt in der feierlichen Kulisse der St. Marienkirche in Wittstock/Dosse.

Auf die B├╝hne begleitet durch Wittstocker Originale wurden in einer Laudation die Leistungen jedes Einzelnen hervorgehoben. Eine der Ausgezeichneten war Ulrike M├╝ldner. Ohne ihr gro├čes Engagement seit mehr als 20 Jahren w├Ąre die Ludwigsfelder Kontaktstelle der Akademie 2. Lebensh├Ąlfte nicht der beliebte Treffpunkt sehr vieler ├älterer, wie er heute ist. Ihre Aufbauarbeit in schwierigen Zeiten hat sich gelohnt. Auch heute f├╝hrt sie noch unerm├╝dlich und ideenreich sehr viele Menschen zusammen, wenn es auf Bildungsfahrt geht. Diese hohe Wertsch├Ątzung auf Landesebene hat sie sich sehr verdient.

Unter den Ausgezeichneten war auch Margarete Jur aus Frankfurt-Oder, die vor einigen Jahren von der Akademie 2. Lebensh├Ąlfte als ÔÇ×Techniksp├╝rnaseÔÇť ausgebildet wurde und seitdem in ihrer Heimatstadt schon vielen ├Ąlteren Menschen  Technik und Hilfsmittel f├╝r die Alltagsbew├Ąltigung nahegebracht.(Foto SRLB)

 
 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%