Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

30. April 2019

Familienministerin besucht Akademie 2 Lebensh├Ąlfte im Waldhaus in Ludwigsfelde

F├╝r die Teilnehmer des Smartphone-und Tablet-Anf├Ąngerkurses war der Vormittag des  29.April 2019 ein ganz besonderer gewesen. Denn statt Smartphone oder Tablet lagern belegte Br├Âtchen und ein leckerer Obstteller vor Ihnen auf dem Tisch. Es hatte sich erfreulicher Besuch angesagt. Nicht nur unser B├╝rgermeister Andreas Igel und die Bundestagsabgeordnete Manja Sch├╝le schauten vorbei, sie brachten auch noch unsere Familienministerin Franziska Giffey mit. Sie wurden sehr herzlich von Heidi H├╝bner und Henri Vogel, in ihrer Funktion als Waldhaus-Vorstand in unserem Haus begr├╝├čt. Anschlie├čend gab es eine 1.Gespr├Ąchsrunde mit den Teilnehmerinnen des Smartphone-Tablet-Kurses der Akademie 2. Lebensh├Ąlfte. Frau Giffey interessierte sich sehr f├╝r die Ost-West-Biographien der Anwesenden und konnte sich sehr gut in die ├ängste und Vorbehalte der Teilnehmerinnen bez├╝glich der technischen Ger├Ąte hineinversetzen. Danach gab es f├╝r die G├Ąste einen Rundgang durchs Waldhaus, ein gerade stattfindender Sportkurs f├╝r R├╝ckenschule begeisterte Frau Giffey so sehr, das sie die Initiative ergriff und gemeinsam mit Manja Sch├╝le und dem B├╝rgermeister Andreas Igel ein paar ├ťbungen mitmachte. Danach wurden noch die restlichen Veranstaltungsr├Ąume des Waldhauses bestaunt, in denen auch die Kontaktstelle der Akademie 2. Lebensh├Ąlfte diverse Kurse, wie Englisch, Kreativkurse, PC und Smartphone-Kurse, Qi Gong und Yoga und diverse Interessengruppen mit den unterschiedlichsten Freizeitangeboten anbietet. Frau Giffey war begeistert, von dem Zusammenspiel des Gemeinde- und Stadtlebens und wie die Menschen hier ins Gespr├Ąch kommen und die Einrichtung das generations├╝bergreifende Begegnen f├Ârdert.(copyright by Fabian Lamster MAZ)