Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

30. April 2019

Familienministerin besucht Akademie 2 LebenshÀlfte im Waldhaus in Ludwigsfelde

FĂŒr die Teilnehmer des Smartphone-und Tablet-AnfĂ€ngerkurses war der Vormittag des  29.April 2019 ein ganz besonderer gewesen. Denn statt Smartphone oder Tablet lagern belegte Brötchen und ein leckerer Obstteller vor Ihnen auf dem Tisch. Es hatte sich erfreulicher Besuch angesagt. Nicht nur unser BĂŒrgermeister Andreas Igel und die Bundestagsabgeordnete Manja SchĂŒle schauten vorbei, sie brachten auch noch unsere Familienministerin Franziska Giffey mit. Sie wurden sehr herzlich von Heidi HĂŒbner und Henri Vogel, in ihrer Funktion als Waldhaus-Vorstand in unserem Haus begrĂŒĂŸt. Anschließend gab es eine 1.GesprĂ€chsrunde mit den Teilnehmerinnen des Smartphone-Tablet-Kurses der Akademie 2. LebenshĂ€lfte. Frau Giffey interessierte sich sehr fĂŒr die Ost-West-Biographien der Anwesenden und konnte sich sehr gut in die Ängste und Vorbehalte der Teilnehmerinnen bezĂŒglich der technischen GerĂ€te hineinversetzen. Danach gab es fĂŒr die GĂ€ste einen Rundgang durchs Waldhaus, ein gerade stattfindender Sportkurs fĂŒr RĂŒckenschule begeisterte Frau Giffey so sehr, das sie die Initiative ergriff und gemeinsam mit Manja SchĂŒle und dem BĂŒrgermeister Andreas Igel ein paar Übungen mitmachte. Danach wurden noch die restlichen VeranstaltungsrĂ€ume des Waldhauses bestaunt, in denen auch die Kontaktstelle der Akademie 2. LebenshĂ€lfte diverse Kurse, wie Englisch, Kreativkurse, PC und Smartphone-Kurse, Qi Gong und Yoga und diverse Interessengruppen mit den unterschiedlichsten Freizeitangeboten anbietet. Frau Giffey war begeistert, von dem Zusammenspiel des Gemeinde- und Stadtlebens und wie die Menschen hier ins GesprĂ€ch kommen und die Einrichtung das generationsĂŒbergreifende Begegnen fördert.(copyright by Fabian Lamster MAZ)
 
 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%